Ausschreibungen

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Gemeinde Ruppichteroth.

Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich des Ordnungswesens gesucht

Die Gemeinde Ruppichteroth sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter
für den Aufgabenbereich Überwachung des ruhenden Verkehrs
und allgemeine Kontrollen im Bereich des Ordnungswesens

Es handelt sich um Teilzeitbeschäftigungen mit ca. 10 Wochenstunden.


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Erteilung von gebührenpflichtigen Verwarnungen
  • Durchführung von Verkehrszählungen
  • Kontrolle der Einhaltung der örtlichen Satzungen bzw. Verordnungen
  • Ermittlungsdienste (Fahrerermittlung etc.)

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung. Von Vorteil wäre eine Verwaltungsausbildung oder vergleichbare Qualifikation.
  • sicheres Auftreten, sachbezogene Kommunikation
  • kompetente Darstellung der gemeindlichen Anliegen
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
  • flexible Arbeitszeitgestaltung, Bereitschaft zum Arbeitseinsatz auch abends und am Wochenende
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen (Wegstreckenentschädigung nach dem Landesreisekostengesetz für Dienstfahrten mit dem privaten PKW)

Die Gemeinde Ruppichteroth bietet Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, einen sicheren Arbeitsplatz sowie ein Betriebsklima, das von Teamgeist und guter Zusammenarbeit geprägt ist.
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wenn Sie Interesse haben und weitere Auskünfte erhalten möchten, setzen Sie sich bitte mit dem Leiter des Fachbereiches 2, Herrn Sascha Seuthe, entweder telefonisch unter 02295/4925 oder per E-Mail unter sascha.seuthe@ruppichteroth.de in Verbindung.

Die Chancengleichheit aller Menschen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ist für uns selbstverständlich.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in Papierform bis zum
10.01.2020 an

Bürgermeister der Gemeinde Ruppichteroth
-Personalamt-
Rathausstraße 18
53809 Ruppichteroth

Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Die Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht.
Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten erhalten Sie unter http://www.ruppichteroth.de/cms122a/startseite/impressum/.

Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

Onlinebewerbungen können derzeit leider nicht entgegengenommen werden.


Ruppichteroth, den 4. November 2019
Der Bürgermeister


Mario Loskill

Aushilfskräfte für das Bröltal-Bad gesucht


Die Gemeinde Ruppichteroth sucht für das Bröltal-Bad im Rahmen von geringfügigen (kurzfristigen) Beschäftigungen

Aushilfskräfte (m/w/d)
im Garderoben-, Kassen- und Reinigungsdienst sowie
als Rettungsschwimmer/in für die Wasseraufsicht

Die Arbeitseinsätze erfolgen nach Bedarf in Vertretungsfällen.
Die Arbeitszeit richtet sich nach den jeweiligen Dienstzeitenplänen und ist in Früh- und Spätschichten sowie an Wochenenden abzuleisten.

Voraussetzungen sind:

für den Garderoben-, Kassen- und Reinigungsdienst:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • ein einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

als Rettungsschwimmer/in für die Wasseraufsicht:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • ein aktuell gültiger Rettungsschein in Silber
  • ein aktueller Erste-Hilfe-Nachweis
  • ein einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis


Es erwartet Sie ein interessanter und abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich und ein Arbeitsplatz in einem engagierten und motivierten Team.


Wenn Sie Interesse haben und weitere Auskünfte erhalten möchten, setzen Sie sich bitte mit den Mitarbeiterinnen des Personalamtes entweder telefonisch unter 02295/4941 oder per E-Mail unter personalamt@ruppichteroth.de in Verbindung.


Die Chancengleichheit aller Menschen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ist für uns selbstverständlich.
 
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in Papierform an

Bürgermeister der Gemeinde Ruppichteroth
-Personalamt-
Rathausstraße 18
53809 Ruppichteroth

 
Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Die Bewerbungs-unterlagen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss
des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht.
Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten erhalten Sie unter http://www.ruppichteroth.de/cms122a/startseite/impressum/.
 
Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.
 
Onlinebewerbungen können derzeit leider nicht entgegengenommen werden.
 
Ruppichteroth, den 15. Juli 2019
Der Bürgermeister
 
Mario Loskill

Initiativ-Bewerbungen richten Sie bitte an:

Bürgermeister der Gemeinde Ruppichteroth
- Personalamt -
Rathausstraße 18
53809 Ruppichteroth