Nachlese zum 9. Ruppichterother Unternehmerfrühstück

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, liebe Bürgerinnen und Bürger, am 15. September 2016 fand das 9. Ruppichterother Unternehmerfrühstück im Wirtshaus an St. Severin in Ruppichteroth, Burgstraße, statt. Ich freue mich darüber, dass 40 Unternehmerinnen und Unternehmer der gemeinsamen Einladung von mir und der AOK Rheinland/Hamburg gefolgt sind.

Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um Neuigkeiten mit anderen Unternehmen auszutauschen und um Kontakte aufzubauen. Mit großem Interesse wurden die Ausführungen von Herrn Klaus Honerlage von der AOK Rheinland/Hamburg zum wichtigen Thema der Betrieblichen Gesundheitsförderung aufgenommen. Jedes Unternehmen hat seine eigenen finanziellen und personellen Strukturen, die individuell von der AOK beim Aufbau eines Gesundheitsmanagements berücksichtigt werden können. Anhand einer Beamer-Präsentation gab Herr Honerlage Tipps zur gezielten Gesundheitsförderung in einem Betrieb oder in einer Verwaltung. Abschließend wies er darauf hin, dass er und seine Kolleginnen und Kollegen der AOK gerne für Beratungsgespräche zur Verfügung stehen.
Im Anschluss daran stellte der Gesundheitsdezernent des Rhein-Sieg-Kreises, Herr Allroggen, den Verein zur Förderung der Gesundheit im Rhein-Sieg-Kreis - Kivi e.V. - sowie das Projekt „Mitten im Leben" vor, welches aktuell in den Ortschaften Bröleck und Schönenberg thematisiert wird.
Kurze Beiträge folgten von Vertretern des Gewerbevereins „Schaufenster Ruppichteroth" zu den Themen „Heimatshoppen und Summer Night Factory" sowie von der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Herr Schmaus, zum Wirtschaftslagebericht verbunden mit der Bitte um Teilnahme der Ruppichterother Unternehmen an der Konjunkturumfrage.
Abschließend berichtete ich zu aktuellen Themen rund um die Gemeindeentwicklung.

An dieser Stelle danke ich nochmals herzlich allen anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmern für ihr Kommen sowie der AOK Rheinland/Hamburg für die Mitorganisation des Unternehmerfrühstücks. Aufgrund der vorliegenden Themenvorschläge aus dem Kreise der Unternehmerinnen und Unternehmer setze ich die Veranstaltungsreihe gerne fort.

Ruppichteroth, den 20. September 2016
Ihr Bürgermeister
Mario Loskill