Termine der Volkshochschule Rhein-Sieg

Orientalischer Tanz für Anfängerinnen

mit Claudia Lankeit

Kurs ab Donnerstag, 07.09.2017, 18:30 – 19:30 Uhr
Ort: Ruppichteroth; Grundschule Schönenberg
Dauer: 12 Wochen
Entgelt: 64,00 EUR
6 bis 20 Teilnehmende


Der Orientalische Tanz ist eine besondere Kulturform weiblicher Energie und basiert auf jahrtausendealter Tradition. Sie erfahren Ihren eigenen Körper und Ihre Weiblichkeit neu. Mit dem ältesten und weiblichsten aller Tänze vereinen Sie Körper, Geist und Seele.

Während des Tanzens stärken Sie sanft Ihre Muskulatur und kräftigen den Beckenboden. Sie trainieren Gleichgewichtssinn, Kondition und Koordination. Durch die kreisenden Hüftbewegungen entlasten Sie Ihre Lendenwirbelsäule.

Der Orientalische Tanz ist für jede Frau geeignet - Alter, Größe, Fitness und Figur spielen keine Rolle.

Auch mit leichten Vorkenntnissen sind Sie herzlich willkommen.

Bitte mitbringen: Matte oder Decke, bequeme Kleidung, Turnschläppchen oder leichte Schuhe, Hüfttuch ohne Schmuck, Handtuch, Getränk

Nähere Informationen bei Ina Köpf, ina.koepf@vhs-rhein-sieg.de, Telefon 02241 3097-27
 

Grünholz-Schnitzen für Eltern mit Kind von 7 bis 11 Jahren

mit Astrid Schulte

Workshop am Samstag, 16.09.2017, 11:00 – 15:00 Uhr
Ort: Ruppichteroth; Keramikwerkstatt Brölerhof
Dauer: 1 Tag
Entgelt: 34,60 EUR
pro Paar
8 bis 16 Teilnehmende


Ob Sie selbst als Kind fleißig Figuren aus Holz gefertigt oder Michel aus Lönneberga beim Schnitzen zugesehen haben - knüpfen Sie an diesen Erinnerungen an. Schenken Sie Ihrem Kind auch die schöne Erfahrung, eigenständig etwas Individuelles aus Holz zu gestalten.

Sie beginnen mit einem Mikadostab aus Grünholz. Frischer Grünschnitt hat den Vorteil, dass er viel leichter zu bearbeiten ist als bereits getrocknetes Holz. Ideal für Kinder und Anfänger. Dann geht es weiter mit Messer und Gabel und womöglich einem Löffel, wenn die Zeit reicht.

Die Naturpädagogin und Schnitzbuch-Autorin Astrid Schulte zeigt Ihrem Kind den richtigen Umgang mit dem Taschenmesser und bringt Ihnen beiden die nötigen Schnitztechniken bei. Sie erhalten Anregungen, was sich aus der Natur alles schnitzen lässt. Ganz nebenbei fördert das Schnitzen die Motorik, Wahrnehmung, Geduld und das Selbstvertrauen Ihres Kindes.

Bitte mitbringen: Klapp-/Campingstuhl für die Eltern, regenfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Sonnenschutz, Getränk, Proviant (Grillgut - bei gutem Wetter wird überm Feuer gegrillt), Taschenmesser (wenn vorhanden; kann auch geliehen werden)

Nähere Informationen bei Ina Köpf, ina.koepf@vhs-rhein-sieg.de, Telefon 02241 3097-27
 

Digitalfotografie für Anfänger

mit Meinhard Themel

Seminar am Samstag, 23.09. und Sonntag, 24.09.2017,  jeweils 11:00 – 16:00 Uhr
Ort: Ruppichteroth; Ev. Kirchengemeinde, Gemeindecafé "Alte Schule"
Dauer: 2 Tage
Entgelt: 69,50 EUR
6 bis 12 Teilnehmende


Automatikmodus aus! Der erste Schritt zum guten Foto ist getan. Wenn neben der Motivauswahl und der Perspektive auch die Brennweite, Schärfentiefe, Blende und Belichtungszeit passend ausgewählt sind, entstehen Bilder von hoher Qualität. Hier lernen Sie die Grundlagen der digitalen Fototechnik kennen und schulen Ihren fotografischen Blick. Dann können Sie Ihre Bilder schon bei der Aufnahme optimal gestalten.

Bitte mitbringen: Spiegelreflexkamera oder hochwertige Kompaktkamera mit Bedienungsanleitung, Stativ (wenn vorhanden)

Nähere Informationen bei Ina Köpf, ina.koepf@vhs-rhein-sieg.de, Telefon 02241 3097-27
 

Line Dance

mit Edith und Joachim Stech

Workshop am Samstag, 07.10.2017, 14:30 – 17:00 Uhr
Ort: Ruppichteroth; Gemeinschaftsgrundschule Ruppichteroth, Turnhalle
Dauer: 1 Tag
Entgelt: 10,00 EUR
10 bis 50 Teilnehmende


Line Dance ist ein dynamisches Erlebnis für Jung und Alt. Zu Country Musik bewegen sich die Tänzer in Linien hinter- und nebeneinander. Jeder für sich und doch in der Gruppe. Einen festen Tanzpartner braucht man nicht, aber ein Gefühl für Rhythmus. Line Dance macht großen Spaß und wirkt positiv auf Konzentration und Koordination. Einsteiger haben schnell ein Erfolgserlebnis bei diesem Tanzvergnügen aus den USA.

Bitte mitbringen: leichte Kleidung, saubere Schuhe mit glatten Sohlen und flachen Absätzen, Getränk

Für Anfänger

Nähere Informationen bei Ina Köpf, ina.koepf@vhs-rhein-sieg.de, Telefon 02241 3097-27
 

Fachwerkhäuser in Ruppichteroth

mit Dieter Siebert-Gasper

Exkursion am Sonntag, 08.10.2017, 10:00 – 14:00 Uhr
Ort: Ruppichteroth; Treffpunkt Burgplatz
Dauer: 1 Tag
Entgelt: 14,00 EUR
8 bis 25 Teilnehmende


Der 11,5 km lange Rundweg ist gesäumt von historischen Häusern, die typisch sind für den bergischen Fachwerkbau. Entlang des Wanderweges informieren bebilderte Tafeln über die Geschichte markanter Gebäude, erklären alte Türsprüche und geben Einblicke in überregionale Zusammenhänge. Der Kunsthistoriker und Heimatforscher Dieter Siebert-Gasper erläutert die Besonderheiten des bergischen Fachwerkbaus aus kunstgeschichtlicher Perspektive.

Unser Wanderweg: Vom Burgplatz Ruppichteroth über den Nutscheid, Velken, Bröltal, Oeleroth, Lindscheid und Schmitzhöfgen zurück zum Burgplatz. Dort angekommen, laden zwei gemütliche Ausflugslokale zur Stärkung ein.

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Getränk

Nähere Informationen bei Ina Köpf, ina.koepf@vhs-rhein-sieg.de, Telefon 02241 3097-27
 

Kartoffeln - die Alleskönner in der Küche

mit Hildegard Recker

Kurs am Dienstag, 16.01.2018, 17:30 – 21:30 Uhr
Ort: Ruppichteroth; Sekundarschule Nümbrecht-Ruppichteroth, Küche
Dauer: 1 Tag
Entgelt: 26,10 EUR
Im Entgelt sind 8,00 EUR für Lebensmittel enthalten.
7 bis 14 Teilnehmende


Die Kartoffel ist als Allrounder in der Küche einfach unschlagbar: immer verfügbar, regional, gesund, lecker und vielfältig zuzubereiten.

Ob als Suppe, Salat, Quiche, gratiniert oder unter der Haube - Kartoffeln sind nicht nur Hauptdarsteller in einfachen, gutbürgerlichen Gerichten. Auch die gehobene Küche bedient sich gerne der tollen Knolle. Wir probieren Kartoffel-Rosmarin-Pizzetti nach Cornelia Poletto, die Kartoffel-Riesling-Suppe nach Tim Mälzer und eine Tarte Tatin mit karamellisierten Kartoffeln nach Yotam Ottolenghi.

Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Behälter für Reste

Nähere Informationen bei Ina Köpf, ina.koepf@vhs-rhein-sieg.de, Telefon 02241 3097-27