Bürgermeister Mario Loskill sagt „Danke“ - Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“– Ehrung des Silberdorfes Ruppichteroth-Ort in Berlin

50_ruppichteroth_silber

Die Bundesjury hatte am 7. Juli 2016 den Ort Ruppichteroth bereist und einen Tag später das für die Gemeinde Ruppichteroth, insbesondere für die „Döörper", sehr erfreuliche Ergebnis der Silbermedaille des gesamten Wettbewerbs auf Bundesebene bekanntgegeben. Von 33 teilnehmenden Dörfern wurden 10 mit einer Goldmedaille belohnt, 6 Orte konnten Bronze erringen und Ruppichteroth gehörte zu den 17 Glücklichen, die mit Silber ausgezeichnet wurden.

Am Freitag, den 27. Januar 2017 erfolgte im Rahmen der „Internationalen Grünen Woche" auf dem Messegelände der Stadt Berlin die Preisverleihung. Neben der Delegation des Bürgervereins Ruppichteroth von rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der viertägigen Berlin-Fahrt reiste auch das Akkordeon-Orchester Ruppichteroth zur Festveranstaltung in die Messehalle „City-Cube-Berlin" mit 45 Musikerinnen und Musikern und Begleitung. Somit konnte der Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt insgesamt 86 Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde Ruppichteroth und seinem Hauptort zur Verleihung der Silbermedaille begrüßen, die von einer zehnköpfigen „Abordnung" auf der Bühne in Empfang genommen wurde. Dieses tolle Ereignis wurde begleitet durch einen großartigen Auftritt des Akkordeonorchesters, das gemeinsam mit den Leistungen des Bürgervereins Ruppichteroth für eine hervorragende Außendarstellung unserer Gemeinde und seinen liebenswerten Menschen sorgte. Der Bürgerverein Ruppichteroth sowie andere Pressevertretungen berichteten bereits zu dem einzigartigen und bisher einmaligen Ereignis für die Gemeinde Ruppichteroth in der Hauptstadt Berlin.

Genauso wie die Bürgerinnen und Bürger von Ruppichteroth bin ich sehr stolz auf diese Auszeichnung und das damit verbundene ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten. Die Preisverleihung ist eine Anerkennung für die hervorragenden Leistungen des Organisationsteams des Bürgervereins Ruppichteroth (Federführend Wolfgang Steimel und Hans-Peter Hohn, die aus diesem Grunde beim Empfang des Bundespräsidenten am 31. Januar 2017 Ruppichteroth-Ort vertraten), den mitwirkenden Vereinen, Kindergärten und Schulen, den Kirchengemeinden, sowie aller Bürgerinnen und Bürgern, die die Besuche der Kreis-, Landes- und Bundesbewertungskommissionen im Dorfwettbewerb vorbereitet und unterstützt haben. Das berühmte i-Tüpfelchen war die Unterstützung des Bürgervereins Ruppichteroth beim Auftritt des Akkordeonorchesters auf der Tanzfläche, das erneut das Zusammenhalten und die enge Gemeinschaft im Gold- und Silberdorf Ruppichteroth ein- und ausdrucksvoll bestätigte. Bei drei tollen Wettbewerben auf Kreis-, Landes- und Bundesebene ist abschließend, auch im Namen des Gemeinderates, hoch anerkennend zu sagen: „Vielen Dank für Alles". Gleichzeitig ist die Auszeichnung und Freude in Berlin pure Motivation für weiteres bürgerschaftliches Engagement in unserer Gemeinde.

Ruppichteroth, den 15. Februar 2017
Der Bürgermeister
Mario Loskill
 

Weitere Presseartikel zu diesem Thema: