Bürgermeister Mario Loskill informiert - Fahrdienst zum Impfzentrum

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

für Seniorinnen und Senioren über 80 Jahre besteht bei der Kassenärztlichen Vereinigung die Möglichkeit, einen Impftermin im Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises in der Asklepios-Klinik in Sankt Augustin zu vereinbaren.

Die Gemeindeverwaltung Ruppichteroth bietet in Kooperation mit dem Bürgerbus Ruppichteroth einen ehrenamtlichen Fahrdienst an. Sofern Sie mit dem Bürgerbus fahren möchten, melden Sie sich bei uns in der Gemeindeverwaltung beim Bürgermeister-Sekretariat unter Telefon 02295-4921 oder senden Sie eine E-Mail an buergermeister@ruppichteroth.de . Wir rufen die Hotline an und vereinbaren einen Termin für Sie. Nur so können wir gewährleisten, dass Sie von unserem ehrenamtlichen Fahrerteam ins Impfzentrum gefahren werden. Vereinbaren Sie selbst bitte keinen Termin!

Darüber hinaus können Seniorinnen und Senioren ab 80 Jahre ab sofort kostenlos den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nutzen, um den Termin im Impfzentrum in Sankt Augustin wahrzunehmen.

Das sogenannte „Impfticket“ für die Hin- und Rückfahrt gilt auch für eine Begleitperson. Die Terminbestätigung und ein gültiger Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Schwerbehindertenausweis) werden für die Fahrt als Fahrausweis anerkannt. Dieser Fahrausweis gilt für alle Bahnen und Busse in unserem Verkehrsverbund.

Auch die An- und Abreise zum zweiten Impftermin kann mit dem sogenannten Impfticket (Terminbestätigung und Lichtbildausweis) wahrgenommen werden.

Alle wichtigen Informationen zum Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises in Sankt Augustin gibt es auf der Homepage www.rhein-sieg-kreis.de/impfzentrum.

Gemeinsam kommen wir durch diese schwierige Zeit. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ruppichteroth, den 9. Februar 2021
Ihr Bürgermeister
Mario Loskill