Straßenarbeiten

Vollsperrung der Landstraße 317 (L 317 wegen Fahrbahnsanierung zwischen den Ortslagen Schönenberg und Bornscheid

Ab Montag, den 29.10.2018, wird die Landstraße 317 (Wingenbacher Straße) zwischen den Ortslagen Schönenberg und Bornscheid vollgesperrt.
Die Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahn erfolgt in zwei Abschnitten.
Zunächst wird die Asphaltdecke zwischen dem Ortsausgang Schönenberg (Straße "Auf der Burghardt") und der Zufahrt zur Ortslage Rose erneuert.
Anschließend erfolgt die Sperrung im Abschnitt von der Zufahrt zur Ortslage Rose bis zur Einmündung in die sog. Römerstraße (in Richtung Bornscheid).
Eine Umleitung von Ruppichteroth nach Eitorf ist über die Landstraße 86 (Schmelztalstraße) und Landstraße 87 (Hombacher Straße/Kelteser Straße/Probacher Straße/Halfter Straße) mit gelben Tafeln ausgeschildert.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November andauern.
Der Einbau der neuen Asphaltdeckschicht ist stark witterungsabhängig, wodurch es zu Verzögerungen im Bauablauf kommen kann. Im kommenden Jahr sollen weitere Abschnitte der Landstraße 317 saniert werden.

Bei Fragen zu dieser Maßnahme wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartnerin beim Landesbetrieb Straßenbau NRW:
Sabrina Kieback, Tel.-Nr.: 0221-8397364.

Ruppichteroth, den 23. Oktober 2018
Ihr Bürgermeister
Mario Loskill