Verbrauchertipps

CD-Recycling – eine runde Sache

Sie können CDs unverpackt (ohne Hülle o.ä.) und ohne Aufkleber im Rathaus Schönenberg, Zimmer 104, abgeben. Diese CDs werden von der RSAG abgeholt und zum Recycling weitergeleitet. Informationen finden Sie unter www.bundesumweltamt.de.

Helfen Sie mit – der Umwelt zuliebe!

_______________________________________________________________________________________
 

Entsorgung alter Elektrogeräte

Ist es Ihnen egal, wer das alte Gerät mitnimmt, das Sie an die Straße gestellt haben? Sollte es nicht!

Wenn Sie ein Altgerät entsorgen möchten, können Sie das Abholangebot der RSAG in Anspruch nehmen. Anrufen, Termin bekommen, fertig. Bis zu viermal im Jahr können Sie die Sonderleistung kostenlos nutzen und das kommt im Endeffekt allen zugute, denn das häufige, unsachgemäße Ausschlachten der Geräte, sei es vor Ort bei Ihnen oder später an anderer Stelle, führt in den meisten Fällen zu Umweltschäden, die uns alle treffen.
Damit das Gerät nicht gestohlen wird, sollten Sie es möglichst spät abends vor dem Abfuhrtag an die Straße stellen und mit dem Aufkleber aus der u. a. Broschüre bekleben.
In der nachstehenden Info-Broschüre des Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) erfahren Sie mehr über die Entsorgung alter Kühlgeräte.

Entsorgung alter Elektrogeräte - Info-Broschüre des Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV)

_______________________________________________________________________________________
 

Energiesparlampen sind gut für die Umwelt und für den Geldbeutel, aber sie enthalten Quecksilber

Mitteilungen des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV)

  Flyer-Energielampen

Auszug aus dem Flyer:
Was ist zu tun, wenn eine Energiesparlampe zerbrochen ist?

Energiesparlampen enthalten Quecksilber, das aber nur bei Bruch als Gas in die Umwelt entweichen und eingeatmet werden kann. Die Mengen sind sehr gering und verdampfen langsam, so dass mit Einhaltung folgender Maßnahmen und Entsorgungshinweise von den zerbrochenen Lampen keine Gefährdung ausgeht:

• Lüften Sie den Raum während und nach der Reinigung gründlich.
• Beseitigen Sie die Lampenreste unverzüglich und vollständig. Ziehen Sie dazu Einweg- oder Haushaltshandschuhe an.
• Fegen Sie gröbere Bruchstücke mit einem Karton zusammen. Den restlichen Staub mit einem feuchten Tuch aufnehmen bzw. auf Teppichböden ein Klebeband verwenden.
• Der Staubsauger ist zur sicheren und umweltgerechten Beseitigung ungeeignet, da er das Quecksilber durch den Raum verwirbelt.
• Lagern Sie die Bruchstücke und alle zur Aufnahme verwendeten Materialien (Handschuhe, Wischtuch usw.) in dicht schließenden Gefäßen (Schraubgläser, Plastikbeutel) und entsorgen Sie diese anschließend bei der kommunalen Sammelstelle (Umweltmobil).
• Waschen Sie sich gründlich die Hände!

Das Landesamt hat einen umfangreichen Flyer zum Thema Energiesparlampen als LANUV-Info 3 und allgemeine Informationen zu Vorkommen – Gefahren – Entsorgung von quecksilberhaltigen Gegenständen im Haushalt unter LANUV-Info 11 herausgebracht. Diese und weitere Flyer können über www.lanuv.nrw.de unter Publikationen im Online-Shop größtenteils kostenlos heruntergeladen oder bestellt werden.

_______________________________________________________________________________________
 

Alte Fahrräder müssen nicht in den Sperrmüll

Sie können alte Fahrräder abholen lassen, damit ihre Ersatzteile weiterverwendet werden können.

Ansprechpartner:
Kajo Meinerzhagen
Schönenberg
Rosenweg 16
53809 Ruppichteroth
Telefon: 02295 2721

_______________________________________________________________________________________

 

Nicht alles passt ins Altglas

Dcadfe5c58

Behälterglas gehört nicht in den Restmüll, sondern in den Altglascontainer. Die meisten Deutschen wissen das und trennen ihren Müll sehr sorgfältig. Was viele jedoch nicht wissen: Nicht alle Gläser und mit Glas gefertigten Produkte gehören in den Altglascontainer. Falsch einsortierte Gegenstände wie Glühbirnen oder Porzellanteller beeinflussen die Scherbenqualität und damit den Recyclingprozess.

 

Weitere Informationen unter: www.was-passt-ins-altglas.de
Oder hier als PDF zum Download