Senioren sowie Menschen mit Behinderung

„KAFFEEKLATSCH“ für JUNG bis ALT

Nachdem das Kaffeeklatsch-Team sich auf der Vorstandsitzung des Bürgervereins Schönenberg e.V. für die Weiterführung des Projektes „Kaffeeklatsch“  von jung bis alt!  ausgesprochen habt, können wir abschließend mitteilen, dass wir mindestens bis zum Sommer 2020 weitermachen. Der Bürgerverein Schönenberg e.V. steht hier maßgeblich für die Deckung der etwaigen Kosten zur Verfügung. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Das nächste Treffen findet am Dienstag den 14.01.2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr im Pfarrsaal  Schönenberg, Am Kirchberg 3, 53809 Ruppichteroth-Schönenberg statt.

Unser Motto: Spielenachmittag

Bringen Sie gerne wieder Ihre Spiele mit, zumal es sich letztes Mal wirklich bewährt hat.

Das Team Kaffeeklatsch bestehend aus freiwilligen Helferinnen und Helfern aus Schönenberg und Umgebung, sowie der Bürgerverein Schönenberg e.V. freuen sich auf Ihren Besuch.

Bei Fragen wenden Sie sich an: info@buergerverein-schoenenberg.de

Ruppichteroth, den 6. Januar 2020

Petra Kraffczyk
für den Bürgerverein Schönenberg

Kinobesuch für jedermann in Asbach: „Die Hochzeit“ – am 30. Januar 2020

Liebe Seniorinnen und Senioren,
liebe Freunde des Besuchs- und Begleitdienstes,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

der nächste Ausflug ins Kino findet am 30. Januar 2020 statt. Seien Sie wieder dabei und verbringen Sie einen schönen Nachmittag mit lieben Menschen.

Wir möchten alle Interessierten, egal ob Jung ob Alt, dazu einladen mit uns nach Asbach ins „Seniorenkino“ zu fahren. Das Kino bietet einen Film um 15.00 Uhr an. Damit die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, trinken wir ab 14.00 Uhr gemeinsam Kaffee. Der Eintritt beinhaltet Kaffee so viel Sie möchten und 1 Stück Kuchen. Die Kosten betragen pro Teilnehmer 10,00 €. Das Kino ist ebenerdig, sodass Sie keine Treppen steigen müssen!

                                    Treffpunkt: 13.15 Uhr an der „Alten Post“ in Ruppichteroth.

Sofern Sie also Lust darauf haben, einen schönen Nachmittag mit netten Menschen zu verbringen, dann melden Sie sich bitte bis zum 24. Januar 2020 bei mir, Hans-Peter Weiß, unter der Telefonnummer 02295-6892 an.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Ruppichteroth, den 8. Januar 2020


Hans Peter Weiß
für den Besuchs- und Begleitdienst

Der Verein zur Förderung der Seniorenarbeit in Ruppichteroth e. V. informiert:

Nachstehend können Sie den Antrag zur Mitgliedschaft im Verein zur Förderung der Seniorenarbeit in Ruppichteroth e. V. als PDF einsehen bzw. herunterladen:

Antrag zur Mitgliedschaft im Verein zur Förderung der Seniorenarbeit in Ruppichteroth e. V.


 

Vorsorgemappe

Die Vorsorgemappe des Arbeitskreises Senioren und behinderte Menschen können Sie nachstehend als PDF einsehen bzw. herunterladen.
Gerne stellt Ihnen die Gemeindeverwaltung diese Mappe in Papierform kostenfrei an der Infothek des Rathauses zur Verfügung.

Vorsorgemappe des Arbeitskreises Senioren und behinderte Menschen