Tourismus, Kultur und Freizeit

Ruppichteroth – die Perle des Bröltals. Mit Recht lieben wir unsere landschaftlich reizvoll gelegene Gemeinde und finden sie schön - eine Landschaft, die einlädt aufzutanken und sich zu erholen. Aber nur wenige Ruppichterother Bürgerinnen und Bürger wissen, was es mit der Bezeichnung „Perle des Bröltals“ auf sich hat.

Ruppichteroth – die Perle des Bröltals. Wer in Ruppichteroth lebt, ist mit großer Wahrscheinlichkeit schon einmal über diesen Ausspruch gestolpert. Wenn wir uns umschauen in unserer Gemeinde, scheint dieses Urteil berechtigt. Wir sehen eine abwechslungsreiche Landschaft: Wiesen, Felder, bewaldete Höhenzüge, Täler mir glasklaren Bächen. Und in diesen glasklaren Bächen verbirgt sich möglicherweise das Rätsel um die Perle des Bröltals. weiterlesen


Pressemitteilung des Touristikvereins "Bergischer Rhein-Sieg-Kreis e. V." (Bergisch-Hoch-Vier): STROHPUPPEN-WETTBEWERB ZUM ERNTEDANK - EHRUNG DER GEWINNER
 

Die Gemeinde

Die Gemeinde

Vor den Toren von Köln und Bonn, im südwestlichen Teil des Bergischen Landes, liegt die Gemeinde Ruppichteroth. Die Landschaft ist geprägt durch sanfte Hügel, saftige Wiesen und grüne Wälder. Idyllische Plätze und unverbaute Landschaftsbilder in den drei Hauptorten Ruppichteroth, Schönenberg, Winterscheid und ihren Nebenorten bieten zu jeder Jahreszeit einen Anreiz für Einheimische und Touristen zum Verweilen. Wer sich hier niederlässt, den erwartet eine hohe Lebensqualität mit intakter Natur und einer guten Infrastruktur. Hier lässt es sich gut leben. weiterlesen

Gastronomie und Beherbergung

Für unsere Gäste ist gut gesorgt. Hotels, Gaststätten und Cafés laden zum Besuch ein. Was ist schöner nach einer Wanderung oder Radtour als einzukehren, sich mit einer warmen Mahlzeit oder hausgemachtem Kuchen versorgen zu lassen und dann ins gemachte Bett zu fallen? Ruppichteroth bietet seinen Gästen und natürlich seinen Bürgerinnen und Bürgern eine Vielzahl von Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben. Sie bemühen sich um einen erstklassigen Service und freuen sich auf ihre Gäste. weiterlesen

Orte und Landschaften

Orte und Landschaften

Die Gemeinde Ruppichteroth liegt im südlichen Bergischen Land und damit in einem weitläufigen Naturschutzgebiet. Die ländlich-dörfliche Prägung, ausgedehnte Wälder und die europaweit einigartige Hartholz-Auenwälder sind charakteristisch für die Gemeinde. Die abwechslungsreiche Naturlandschaft mit beschaulichen Dörfern und Siedlungen lädt ein zu aktiven Erkundungstouren. weiterlesen

Sport, Erholung und Wellness

Sport, Erholung und Wellness

Die schönste und einfachste Art den Körper gesund und fit zu erhalten, besteht darin ihn zu benutzen: Wandern, Radfahren, Joggen, Schwimmen. Es gibt für jeden die richtige Art, sich zu bewegen – dem Alter, der Konstitution, der Kondition oder der persönlichen Vorlieben entsprechend. Und nach der körperlichen Beanspruchung brauchen Körper und Geist Erholung. Ruppichteroth bietet für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel ein vielfältiges Angebot an sportlichen Aktivitäten und entspannender Erholung. weiterlesen

Kultur und Kunst

Ruppichteroth blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Nicht nur bäuerliches Leben hinterließ seine Spuren, sondern auch Handwerk und vor allem der Bergbau prägten für lange Zeit das wirtschaftliche, soziale und kulturelle Leben in der Gemeinde. Heute ist Ruppichteroth eine lebendige Gemeinde mit einem ansprechenden kulturellen Angebot, um das sich vor allem die vielen Vereine kümmern. Aber auch einige ortansässige Künstler und Kulturschaffende sorgen dafür, dass sich das Leben in der Gemeinde anregend und unterhaltsam zeigt. weiterlesen